Be Nāme Ahurā Mazdā - Goftāre Nik, Pendāre Nik, Kerdāre Nik
Nirupars
Nirupars - Bilder aus Persien
Neueste Artikel
Noruz Uhrzeit
Internationale Uhrzeiten für Noruz - 27.07.15, 22:29 Uhr

Noruz

Das persische Neujahrsfest - 16.03.13, 12:20 Uhr

Noruz - Haft Sin Noruz, oder auch Nowruz, ist das altpersische Neujahrsfest zarathustrischen Ursprungs, das am 20. oder 21. März gefeiert wird. Noruz wird oft auch als das Persische Neujahrsfest bezeichnet. Der Frühlingsanfang und zugleich das persische Neujahr richten sich nach der jährlichen Frühlings-Tagundnachtg...mehr »
 
UNESCO Immaterielle Kulturerbe - Persien
Liste des UNESCO-Immateriellen-Kulturerbes in Persien - 06.10.11, 17:15 Uhr
UNESCO Welterbe - Persien
Liste des UNESCO-Welterbes in Persien - 06.10.11, 15:47 Uhr

Zarathustra neu entdeckt

Die Entdeckung der Vernunft - 28.09.11, 17:47 Uhr

Zarathustra Sartoscht, der persische aiwi-vashti oder Aufklärer, ist im Abendland hinlänglich bekannt - man nennt ihn Zarathustra, Zoroaster, Zoroastra, Zoroastre oder auch Sarastro. Seine Lehre, welche die Menschheit zu einer dialogischen Beseeltheit der Freiheit aus der Vernunft führen will, blieb weitgehend ...mehr »
 

Gataha

Die Lehre des Zarathustra - 27.09.11, 15:03 Uhr

Faravahar Bei der Lehre des Zarathustra handelt es sich um eine über dreitausend Jahre alte Philosophie die in ihrem Kern auf den Prinzipien Gutes Denken, Gutes Reden, Gutes Handeln beruht. Die Grundlagen dieser Lehre des Zarathustra sind die Gataha, das Buch mit dem sich diese Website befasst. Leider konnte ...mehr »
 

Amescha Spenta

Die heiligen Unsterblichen - 24.02.11, 22:21 Uhr

Spenta Mainyu - Heilige Geist Die Amescha Spentas sind die sechs heiligen Unsterblichen, die die göttlichen Eigenschaften Ahura Mazdas (Gott) repräsentieren. Die heiligen Unsterblichen sind mit dem Heiligen Geist, den Gott in sich trägt bzw. Gott selbst ist, verschmolzen und bilden als Ganzes Ahura Mazda. Mit ihnen bestreitet Go...mehr »
 

Iranisches Nationalmuseum

Museum der Archäologie und Geschichte - 08.09.09, 0:00 Uhr

Iranisches Nationalmuseum Das Iranische Nationalmuseum ist ein archäologisches und historisches Museum in Teheran. Mit über 300.000 antiken Gegenständen besitzt es die größte Sammlung an Artefakten in Persien. Viele der Stücke werden regelmäßig an Museen in aller Welt für Ausstellungen verliehen. Die Sammlung des Iranischen ...mehr »
 

Pars Museum

Stadtmuseum von Schiraz - 18.08.09, 0:00 Uhr

Pars Museum in Schiraz Das Pars Museum ist das Stadtmuseum von Schiraz und gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das oktagonale Gartenpavillon wurde während der Regierungszeit von Karim Chand Zand im 18. Jahrhundert erbaut und diente als Empfangshaus für Staatsgäste. Ursprünglich wurde das im Nazar Garten errichtete...mehr »
 

Pars History Museum

Wachsmuseum - Schiraz - 11.08.09, 0:00 Uhr

Pars History Museum Das Pars History Museum ist ein Wachsmuseum in Schiraz. Ausgestellt sind bedeutende Persönlichkeiten die aus Schiraz stammten oder von Schiraz aus gewirkt haben. Die Wachsfiguren sind in chronologischer Reihenfolge aufgestellt, beginnend bei der Achämeniden Dynastie. Die Audienzszene oder Thronszene...mehr »
 

Noreen Motamed

Malerin - 22.07.09, 0:00 Uhr

Noreen Motamed Noreen Motamed ist eine im Iran geborene Künstlerin. Sie besuchte die Grundschule und das Gymnasium in Teheran und erlangte an der Universität von Teheran ihren Bachelor of Arts als Jahrgangsbeste. Sie setzte ihr Studium fort und erlangte anschließend ihren Abschluss als Master of Arts an der Alzahr...mehr »
 

Glas und Keramik Museum

Museum für Glas und Keramik - Teheran - 05.06.09, 0:00 Uhr

Glas und Keramik Museum Das Glas und Keramik Museum in Teheran beherbergt zahlreiche Glas- und Keramikarbeiten von der Antike bis zur Neuzeit. Das Gebäude des Museums entstand Anfang des 20. Jahrhunderts und wurde von Ahmad Qavam (Qavam-al-Saltaneh) in Auftrag gegeben und bis 1953 als Residenz und Büro genutzt. Danach wurd...mehr »
 

Derwisch

Persische Mystiker und Gelehrte - 19.05.09, 0:00 Uhr

Derwisch am Hafez Grabstein Als Derwisch werden mystische und weise Personen bezeichnet die überwiegend in selbstgewählter Armut und Askese leben, auch Sufismus genannt. Zu Beginn einer Ausbildung zum Derwisch steht meist das Armutsgelübte, viele Derwische besitzen nur ihre Kleidung und ein paar Bücher. Der Name Derwisch kommt...mehr »
 

Faravahar

Symbole des Zarathustrismus - 19.05.09, 0:00 Uhr

Farvahar Das Symbol des Faravahars ist das Symbol des Zarathustrismus und gehört zu den berühmtesten Symbolen in Persien. Der "geflügelte Mann" ist mindestens 2500 Jahre alt und auf zahlreichen Reliefs in Persepolis abgebildet, da es zu der Zeit und auch noch einige Jahrhunderte später als Zeichen der Staats...mehr »
 
Kategorien