Der schwarzen Augen Liebe wird

Divan-e Hafez – Band 1

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Der schwarzen Augen Liebe wird
Mir nie genommen werden,

So ist einmal des Himmels Loos,
Und anders wird’s nicht werden.

Der Nebenbuhler giebt nicht Ruh,
Macht tausend Zänkereien,
Vielleicht daß meine Seufzer nicht

In Himmel kommen werden.

Am Tage der Bestimmung gab 1
Man mir das Loos des Rausches;
Was da gegeben wurde, wird
Nicht mehr, nicht minder werden.

Zum Trunk Rubin, ein Ruheplatz,
Und einen Freund zum Schenken.
Mein Herz! ist es dir nun nicht wohl,
Wann wird’s dir beßer werden?

Bei Gott! o Vogt, erlaube mir,

Zu trommeln und zu pfeifen,
Es wird dadurch das hohe Recht
Um nichts verletzet werden.

Ich habe keine Kraft als die,
Im Stillen ihn zu lieben,

Wenn ich ihn nicht umarmen kann,
Was wird wohl aus mir werden?

Ihr Thränen, waschet nicht den Gram
Weg aus Hafisens Busen,
Vom Schwerdt des Freundes ist hier ein Maal,

Es wird von neuem blutig werden.


1 Rusi esel, der Tag der
ewigen Bestimmung, sonst rusi elest, im
Gegensatz des jüngsten Gerichtes.

Leave a Reply