Mein Herz hat sie davon geführt

Divan-e Hafez – Band 1

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Mein Herz hat sie davon geführt,
Und sich davon gemacht,

O Gott! O Gott! mit wem wird denn
Das harte Spiel gemacht?

Des Morgens wirkte Einsamkeit,
Auf meine Seele ein,
Allein des Liebchens Phantasie

Hat mich ganz froh gemacht.

Warum soll ich nicht Tulpen gleich
Von blut’gem Herzen seyn!
Es hat ja die Narzisse mir,
Den Kopf so schwer gemacht.

Gieb Ostwind her die Arzeney,
Gieb her, jetzt ist die Zeit,
Denn bis zur Seele hat der Schmerz,
Sich einen Weg gemacht.

Er hat mich einer Kerze gleich,

So jammervoll verbrennt,
Daß laut die Flasche drüber weint,
Die Laute Seufzer macht.

Wem kann ich es wohl anvertrau’n.
Daß, statt die Schmerzensgluth

Zu lindern, ärger mir der Arzt
Die Schmerzen hat gemacht.

Wem kann ich von dem trauten Freund
Erzählen Freudenkund’,
Er hatte so und so gesag’t,

Er hatte dies und das gemacht.

Die ärgsten Feinde hätten dir,
Hafis nie angethan,
Was Bogen, und was Augenpfeil
Des Freundes dir gemacht.

Leave a Reply