Von dem Aßaf ist

Divan-e Hafez – Band 1

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Von dem Aßaf ist 1

Gestern Kunde gekommen,
Es sey vom König Salomon
Zur Lust Erlaubniß gekommen.

Mache vom Körper-
Staub mit Thränen den Mörtel,

Es ist für das verfallne Haus
Die Zeit des Baues gekommen.

Fleckige Kutte
Verdecke unsere Fehler,
Denn dieser Reine ist nur zum

Besuch der Reinen gekommen.

Vielerlei Worte
Seine Reize zu loben,
Sie sind ein Buchstab, der davon
Nun ist zur Sprache gekommen.

Heute verlautet
Was der Schönen Gehalt sey,
Es ist der helle Mond des Kreises
Zum Vorsitz herunter gekommen.

Auge der Ceder,

Nimm den Glauben in Acht,
Denn dieser Zaubrer Bogenschütz
Ist nur zum Raube gekommen.

Armuth zu läutern,
Suche Gnaden des Schahes,

Denn seiner Großmuth reiner Stoff
Ist, dich zu läutern, gekommen.

Seine Gesellschaft
Ist ein Meer. Du ergreife
Die Zeit! Gefallener! es ist

Die Zeit des Handelns gekommen.


1 Aßaf, der bekannte Hofsänger
Salomons war nach der Sage der Morgenländer sein Großwesir.

Leave a Reply