Weg ist mein Herz, und dennoch nichts vom Geschäfte herauskommt

Divan-e Hafez – Band 1

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Weg ist mein Herz, und dennoch nichts vom Geschäfte herauskommt,
Außer mir bin ich, ach! leider daß nicht der Freund kommt!

Meine Lebenszeit, und diese Bilder verschwinden,
Ohne daß der geringelten Locken Beschwerde zu End’ kommt.

Vieles hatte mein Herz zu sagen dem Winde am Morgen,
Wehe! daß kein Morgen mehr auf finstere Nacht kommt.

Niemals verfehlten sonst ihr Ziel die Seufzer des Morgens,
Wessen ist die Schuld, daß nie die Wirkung herauskommt?

Leben und Gut hab’ ich nicht aufgeopfert dem Freunde,
Weh mir! daß es bei’m Lieben auf solche Kleinigkeit ankommt.

Weil mit Hafisens Herz ein Jeder so wenig geehrt ward,

Bleibt es im Lockenring, aus dem es nicht mehr zurückkommt.

Leave a Reply