Ach wie schön das Kleid der Jugend wäre

Divan-e Hafez – Band 2

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Ach wie schön das Kleid der Jugend wäre,
Wenn es ewgen Zuschnitt hätte,

Jammerschade, daß dies klare Bächlein
Uns nicht ew’ges Lebenswasser strömet.

Immer heißt es hier den Bündel schnüren,
So befahls des Himmels ew’ger Wille,

Brüder müssen sich von ihren Brüdern scheiden,

Und des Menschen Leben ist nur Trennung.

Leave a Reply