Die Braut der Rose kehrt zum Fest

Divan-e Hafez – Band 2

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Die Braut der Rose kehrt zum Fest
Des Rosenbeetes zurücke,

Wo ist die Nachtigall, daß sie
Erhebe die Gesänge!

Klag’ über Trennung nicht mein Herz
Es wechselt auf der Erde
Bald Gram, bald Lust, bald Ros’, bald Dorn

Hinauf und jetzt hinunter.

Gebeugt, gekrümmet bin ich ganz
Aus Gram gleich einem Bogen,
Und doch entsage ich noch nicht
Den Pfeilen ihrer Brauen.

Aus dem gewühlten Haar ists klar,
Ich sey verstöret
Wenn nun der Moschus dieses schwätzt 1
Wer wird darob sich wundern!

Nicht jetzt erst hab’ ich mein Gesicht
Vor deine Thür geleget,
Von Ewigkeit war es bestimmt
Ich mußte flehn und flammen.

Schwer oder leicht ist alles End’

Hafis! im Weg der Liebe
Die Vögel fliegen gleich Hafis
Leicht über Berg und Thäler.


1 Wenn der Moschus deines Haars
dies ausschwätzt, das ist wenn dein Haar Moschusgerüche ausstreut.

Leave a Reply