Freundschaft hab’ ich von Freunden erwartet

Divan-e Hafez – Band 2

Author: Khwaja Shams-ud-Din Muhammad Hafez-e Shirazi
Übersetzung von: Joseph von Hammer-Purgstall – GermanGerman flag, 1812


Freundschaft hab’ ich von Freunden erwartet,
Leider! hab’ ich hierin mich geirret.

Ach wann tragen die Bäume der Freundschaft,
Jetzt erst hab’ ich den Saamen gepflanzet.

Vieles spricht man, doch keiner beklagt sich,
Denn wir haben die Huld nicht vergessen,

Leere Rede geziemt nicht Derwischen,

Was geschehen, ist einmal geschehen.

Deine Augen betrogen mit List uns,
Doch wir meinten, dies wäre nur Friede,

Deine Schönheit betrog sich allein nicht,
Mit betrogen ward muthiger Sinn auch.

Mein, so sprach sie, Hafis, du bist mein nun,
Keinen Sammelnden hab’ ich bestellet. 1


1 Du fällst unmittelbar ihr zu, sie raubt die Herzen selbst und braucht keinen Sammler dazu.

Leave a Reply